Information für Exporteure - Die Leistungen der SGS bei der Zertifizierung von Exporten

Bei Ihren Exportzertifizierungen nach Afrika oder in die arabischen Länder verlassen Sie sich bereits auf die SGS als Partner. Wir unterstützen Sie auch gerne, wenn Sie in eines der anderen Länder exportieren wollen, in dem staatliche Stellen die SGS mit dem „Product Conformity Assessment“ Programm beauftragt haben.

Dazu gehören:

  • Botswana
  • Kenia
  • Nigeria
  • Tansania
  • Syrien
  • Algerien
  • Irak / Autonome Region Kurdistan
  • Ägypten
  • Saudi - Arabien
  • Kuwait

In all diesen Ländern muss die Produktkonformität beim Import geprüft sein. Sie brauchen das Konformitätszertifikat als „sonstiges Begleitdokument“. Ob die Produkte Ihrer nächsten Lieferung geprüft werden müssen, klären wir gerne für Sie.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch bei jeder anderen Frage rundum die Exportzertifizierung. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrungen und unser Know-how bei Exporten in eines der oben genannten Länder.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Meike Specht telefonisch unter der Nummer +49 40 30101 - 417 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung – lassen Sie uns wissen, was wir für Sie tun können!

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite www.sgsgroup.de/PCA

SGS Germany GmbH
Rödingsmarkt 16
D–20495 Hamburg
www.sgsgroup.de

Die SGS - Gruppe ist das welt weit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren.

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen