Externe Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten

Glaubwürdigkeit als Basis für effektive Berichterstattung

CSR-Berichte erfreuen sich steigender Beliebtheit - neben internationalen Konzernen sind es zunehmend auch KMU, die mit Ihrer Nachhaltigkeitsperformance and die Öffentlichkeit gehen. Doch trauen Stakeholder den präsentierten Inhalten?

Die Verifizierung von Nachhaltigkeitsberichten durch ein neutrales Prüfinstitut schafft Vertrauen, indem die Korrektheit von Aussagen bestätigt werden. Ein weiterer Vorteil einer Berichtsprüfung ist, dass interne Datenerfassungssysteme und implementierte Kontrollmechanismen auf Herz und Nieren geprüft werden. Schließlich sind belastbare Daten die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Management.

Unsere Services

  • Externe Prüfung von CSR-Berichten (z. B. nach DNK oder GRI)
    Im Rahmen des Projekts überprüfen wir die Einhaltung von Accountability-Prinzipien sowie Kennzahlen, Indikatoren und weitere nicht-finanzielle Informationen auf Vollständigkeit und Plausibilität. Des Weiteren zeigen wir Stärken und Schwächen des Berichts auf und geben Vorschläge für Optimierungen. Als Ergebnis erhalten Sie ein Assurance-Statement mit einer abschließenden Bewertung, welches Sie für die externe Kommunikation nutzen können.
  • Vorprüfung von Nachhaltigkeitsberichten
    Eine Vorprüfung gibt Aufschluss darüber, ob ein Bericht bereit ist für eine externe Verifizierung. Wir analysieren u.a., ob Reporting-Grundsätze eingehalten und Texte verständlich formuliert wurden. Darüber hinaus beleuchten wir z. B. den Managementansatz, gewählte KPIs und deren Bezug zu gesteckten Zielen. Eine Vorprüfung ist dabei unabhängig von einem Reporting-Standard.
  • Gap-Analyse
    Bei einer Gap-Analyse untersuchen wir, inwieweit Ihr Bericht die Anforderungen eines bestimmten Reporting-Standards bereits einhält und zeigen etwaige Lücken auf. Wir erstellen einen Bericht für die interne Nutzung, der Sie bei der weiteren Ausarbeitung Ihres Berichts gemäß dem gewählten Standard unterstützt.
  • Datenprüfung
    Hier liegt der Fokus auf berichteten quantitativen Daten und Kennzahlen und deren Management. Wir prüfen diese auf Vollständigkeit und Korrektheit auf Basis von Nachweisen, wie z. B. Originaldokumenten oder eigene Softwaresysteme zum Datenmanagement.

 

Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Heidenkampsweg 99
D-20097 Hamburg
t +49 030 847 18 240
f +49 89 1250 4069 950
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen