Beratung

Menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse aufzubauen ist komplex und sieht für jedes Unternehmen unterschiedlich aus. Wir beraten Sie gerne individuell und unterstützen Sie bei der Analyse Ihrer Lieferketten-Risiken und Erarbeitung von Aktionsplänen.

Unsere Beratungsschwerpunkte:

  • Durchführung einer menschenrechtlichen Risikoanalyse
    Die Risikoanalyse ist der Kern des NAP und wird auch eine zentrale Rolle im Lieferkettengesetz spielen. Sie müssen sich Gedanken machen, wo Sie ggf. Menschenrechte verletzen. Wir unterstützen Sie gerne bei diesem wichtigen Schritt, in dem wir externe Datenquellen (wie z.B. den CSR-Risk-Check) auswerten, Experten in den relevanten Ländern zu Menschenrechtsthemen befragen und Ihnen Lieferantenfragbögen zur Verfügung stellen und auswerten. Die Analyse fassen wir für Sie in einem „Human Rights Risk Report“ zusammen.
  • Auswahl passender Maßnahmen
    Hierbei handelt es ich um das dritte Kernelement des NAP. Die Maßnahmen müssen auf die jeweiligen Risiken und involvierten Personengruppen abgestimmt sein. Wenn Sie Kinderarbeit bei Wildsammlung bekämpfen möchten, sollten Sie andere Maßnahmen wählen, als wenn Sie z.B. Arbeitszeitverstöße bei Lieferanten verhindern möchten. Wir unterstützen Sie als kompetenter Partner und machen Ihnen Vorschläge zu Maßnahmen, die zu ihren Zielen passen.
  • Review der Grundsatzerklärung
    Die Formulierung der Grundsatzerklärung ist das erste Kernelement des NAP. Die Grundsatzerklärung ist das offizielle Bekenntnis zum Schutz der Menschenrechte, das von der Geschäftsführung abgegeben wird. Sie enthält die für Ihr Unternehmen relevanten Menschenrechtsthemen und erklärt den Sorgfaltsprozess.

Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Rödingsmarkt 16
D-20459 Hamburg
t +49 040 30101 - 754
f +49 89 1250 4069 950
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen