Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT)

Die Aufbau- und Verbindungstechnik umfasst die Verknüpfung mikroelektronischer Bauelemente mit anderen Komponenten, wie beispielsweise PCB’s, zu einem vollständigen Funktionssystem.

Die steigende Anwendungsvielfalt der Mikroelektronik, Sensor- und Mikrosystemtechnik zieht ständig neue AVT-Varianten nach sich. Dem gegenüber steht ein enormer Kostendruck. Aufgrund von RoHS- Gesetzgebungen und den damit verbundenen veränderten technischen Anforderungen an Leiterplattensysteme, ist es nötig die Entwicklung von alternativen Oberflächen voranzutreiben. Um den hohen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsansprüchen zu genügen und Schwachstellen rechtzeitig aufzuklären, ist eine hochleistungsfähige Analytik unverzichtbar.

Unsere SGS INSTITUT FRESENIUS Spezialisten verfügen über eine langjährige Expertise bei der Untersuchung von Kontaktsystemen und anderen elektronischen Aufbauten.

Profitieren auch Sie von diesem Erfahrungsschatz und lassen Sie sich bei der Lösung Ihrer technologischen Probleme von uns unterstützen!

Ihr Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Königsbrücker Landstr. 161
01109 Dresden

t +49 351 8841-200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen