Zur Startseite von INSTITUT FRESENIUS


Zur Startseite von INSTITUT FRESENIUS

Zur Startseite von INSTITUT FRESENIUS


Home   Dienstleistungen   Über uns   Karriere   Presse   Sitemap   Kontakt   SGS Kundenportal   Impressum
english version
Sie sind hier: Home / Presse  / 

News-Archiv: Schulungen Grundlagen REACH

Verbraucherinformationen
 

Schulungen Grundlagen REACH

Taunusstein, den 26. August 2011


„No data – no market“ auf diesen einfachen Nenner lässt sich die Europäische Chemikalienverordnung REACH bringen. REACH regelt die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien für den Europäischen Markt.

Und nur wer die umfangreichen Pflichten von REACH kennt und beachtet, darf Chemikalien oder chemische Erzeugnisse herstellen, importieren oder professionell anwenden.

REACH kann für Ihr Unternehmen auch dann relevant sein, wenn der Umgang mit Chemikalien nicht Ihr eigentliches Kerngeschäft ist. Grundlagenwissen zu REACH müssen Sie bspw. auch als Gefahrstoffbeauftragter, als Sicherheitsbeauftragter oder als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben; als Importeur, Händler oder sog „nachgeschalteter Anwender“ sowieso. Die Verantwortung für den sicheren Umgang mit Chemikalien und chemischen Stoffen liegt bei Ihnen. Dies gilt auch für Erzeugnisse, die aus Chemikalien hergestellt wurden.

Die SGS vermittelt Ihnen in speziellen Seminaren das Grundlagenwissen zu REACH und informiert Sie über Ihre ganz konkreten Aufgaben im Zusammenhang mit REACH. Die Themen unserer Grundlagen-Schulungen zu REACH:

  • Basiswissen, gesetzliche Grundlagen und praktische Auswirkungen für Ihr Unternehmen

  • Ihre Pflichten im Umgang mit SVHC, „Substances of Very High Concern“, besonders besorgniserregende Substanzen aus der ECHA Kandidatenliste

  • Wann und wie müssen Sie Stoffe registrieren und wieso ist das Stoffaustauschforum (SIEF) für Sie relevant

  • Ihre Pflichten als nachgeschalteter Anwender

  • Die neuen Anforderungen von REACH an Sicherheitsdatenblätter für chemische Stoffe


Die nächsten Termine für die Schulungen zu REACH:

  • 17.02.2012 in Düsseldorf

  • 01.03.2012 in München

  • von 10:00 bis 15:00 Uhr


Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Teilnahmebescheinigung 400,00 € netto. Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nach der Schulung eine der umfangreichen Dienstleistungen der SGS zu REACH in Anspruch nehmen, schreiben wir Ihnen auf diesen Auftrag 150,00 € netto gut.

Melden Sie sich noch heute an

Informieren Sie sich über unsere Leistungen zu REACH.

Ihr Kontakt
t +49 30 84718 - 271
E-Mail


zurück

 
 

Über uns

 
Alles rund um SGS INSTITUT FRESENIUS  mehr 
 

REACh Dienstleistungen

 
REACh - Zusammen mit der SGS eine sichere Zukunft erreichen.  mehr 
 

REACH: Teilnahme im SIEF

 


Broschüre: Teilnahme im SIEF (PDF)   mehr 
 

Lebensmittelhersteller & -handel

 
Analytik rund um Lebensmittel  mehr 
 

Mineralwasser & Erfrischungsgetränke

 
Analytik, Consulting und Qualitätssicherung  mehr 

Home   Dienstleistungen   Über uns   Karriere   Presse   Sitemap   Kontakt   SGS Kundenportal   Impressum