Geprüfte Rohstoffe für Ihre Produktion

Die Qualitätskontrolle Ihrer Arzneimittel beginnt bei den eingesetzten Rohstoffen. Sie müssen sich darauf verlassen können, dass alle Materialien Ihren Anforderungen bzw. den Anforderungen der Arzneibücher entsprechen.

Gerade in einer Welt, in der die globale Beschaffung von Rohstoffen und APIs eine wichtige Rolle eingenommen hat, ist der Satz „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“ wichtiger denn je geworden. Mit uns, dem SGS INSTITUT FRESENIUS als Partner für die Routineanalytik Ihrer Rohstoffe, Hilfsstoffe und Packmittel, vertrauen Sie auf ein globales Netzwerk von GMP-Laboren. Die SGS ist überall da zu finden, wo Sie uns benötigen. Dadurch haben Sie wiederum die Gewissheit, durch unsere Leistungen nur einwandfreie Roh- und Hilfsstoffe bei Ihrer Produktion zu verwenden.

Unsere Mitarbeiter in den Laboren und im Customer Service von SGS INSTITUT FRESENIUS können Ihre eingesetzten Materialien nach allen gängigen Monographien (z.B. EP, JP, USP) oder nach den kundenspezifischen Parametern testen. Wir verfügen über modernste technische Ausstattung, welche u.a. HPLC, GC, Titration und Spektroskopie umfasst. Des Weiteren können wir für Sie auch Daten zur Partikelgrößenverteilung erarbeiten. Diese messen wir mittels verschiedener Siebtechniken und im Submikron- bis in den Millimeterbereich mittels Laser-Diffraction. Bei der Metallanalytik kommen atomspektroskopische Verfahren wie AAS, ICP-OES und ICP-MS zum Einsatz. Restlösemittel bestimmen wir mittels gaschromatographischer Methoden.

Neben der Anerkennung als unabhängiges Pharmalabor nach AMG verfügen wir auch über eine Registrierung bei der FDA. Unsere Kunden können sich auf kurze Bearbeitungsfristen sowie eine proaktive Kommunikation unserer Mitarbeiter verlassen.

Lassen Sie sich von uns Ihr ganz persönliches Angebot erstellen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Horst Enzenauer

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Life Science Services
Im Maisel 14
65232 Taunusstein

T +49 6128 744 230
F +49 6128 744 207

E-Mail