Sicherheit bei der Sterilproduktion – Reinraummonitoring von SGS

Sterile Produkte und Arzneimittel können Sie nur in einer sterilen Umgebung herstellen. Sie müssen sicher sein, dass beim Start der Produktion und im laufenden Betrieb alle Hygiene- und Desinfektionsvorschriften eingehalten und jegliche Kontaminationen vermieden werden.

Unser Geschäftsbereich Life Science Services bei der SGS kann Sie bei allen Maßnahmen wirksam unterstützen, die für einen keimfreien Betrieb notwendig sind. Wir bieten Ihnen das gesamte Programm für die Überwachung von Reinräumen und Produktionseinrichtungen. Dazu gehören bspw.

  • Die Überprüfung der Personalhygiene, bei der wir die mikrobiologische Belastung auf
    der Kleidung und den Händen Ihrer Produktionsmitarbeiter untersuchen.
  • Die Prüfung, ob Ihre Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen im laufenden Betrieb und nach Produktionsende wirksam sind.
  • Die mikrobiologische Untersuchung von Prozessmedien wie Luft, Wasser und technischen Gasen.
  • Die Messung entscheidender Parameter wie der Keimzahl in der Luft, von Partikeln und des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC).
  • Die Untersuchung von Oberflächen, Verbrauchsmaterialien und Primärpackmitteln.
  • Die Qualifikation Ihrer Produktionsräume vor der Inbetriebnahme inklusive des vorgeschriebenen Reinigungsnachweises.

Für die konkreten Bedürfnisse Ihres Unternehmens erarbeiten wir gerne spezielle Hygienemonitoring-programme. Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

Ihr Ansprechpartner

Martin Liebig – PLZ Bereiche 0 bis 5
t +49 (0)6128 744 461

E-Mail

Horst Enzenauer – PLZ Bereiche 6 bis 9
t +49 (0)6128 744 230

E-Mail

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein