SGS übernimmt die M-Scan Group und erweitert ihr Angebot im Bereich Bioanalytik

SGS freut sich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass sich die M-Scan Gruppe zum 01.11.2010 auf eine Übernahme mit der SGS Gruppe geeinigt hat. Die M-Scan Gruppe wird innerhalb des Life Science Services Bereichs von SGS eine Schlüsselposition in der Analytik von Biopharmazeutika einnehmen.

Die Übernahme erweitert das aktuelle Dienstleistungsportfolio von SGS Life Science Services und fügt dem bestehenden globalen Netzwerk von 14 Laboren in den USA, Belgien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Singapur, Taiwan und Thailand vier Einrichtungen hinzu. Außerdem ergänzt das Serviceangebot von M-Scan die Dienstleistungen von SGS Life Science Services und entspricht der Strategie von SGS, der führende Anbieter analytischer Dienstleistungen für die Prüfung von Biopharmazeutika zu werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:

Life Science Services R&D / QC

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Im Maisel 14
65232 Taunusstein

Phone: +49 (0)6128 744 490

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!